° mein Leben an sich

22.06.-25.06. 2007

Wer mich vom 22.06.-25.06. 2007 sucht, der sollte nach Scheeßel fahren, denn da ist wieder Hurricane Zeit =)

Kaum haben wir es endlich geschafft, unsere Fotos vom letzten Hurricane zu entwickeln(dazu am Schluss noch mehr), sind auch schon die ersten Bandbestätigungen vorhanden. Dieses Jahr sind also schonmal dabei:

Beastie Boys, Bloc Party, Die Fantastischen Vier!!!, Fotos, Marilyn Manson (*lach*, den will ich ja mal echt nciht verpassen), Me First and the Gimme Gimmes !!, Pearl Jam!!! und Virginia Jetzt

Es ist ja nicht so, dass das jetzt schon wieder ein riesen Grund für mich ist, mich erstmal monatelang zu freuen, oder?

Wenn ich irgendwann mal ganz mutig bin, dann scann ich ein paar Bilder vom letzten Hurricane hier rein. Hossa... das war so wild und vorallem ... dreckig. Und diese Bilder =) Soooo lustig =)

2 Kommentare 4.2.07 21:13, kommentieren

FÜHRERSCHEEEEEIN!!!

Harrr, auch ich hab es endlich geschafft und hab meinen Führerschein dann auch endlich bestanden. So beim zweiten Versuch sollte es auch endlich klappen. Die Prüfung an sich war eigentlich diesmal echt ruhig... ich wusste ja was auf mich zu kommt und hatte auch einen recht netten Prüfer. Der sah schon so lustig aus, dass ich mich noch mehr gefreut habe, als wir nach einer Stunde Prüfer-Verspätung doch endlich los konnten. 

Oh man..ich war so erleichtert, als er am Schluss dann sagte "So, Frau Neumann, eines will ich ihnen noch sagen, das und das war nicht in Ordnung..."(Ich schon voller Panik)"Aaaber, es hat auf alle Fälle gereicht, sie sind ein sicherer Autofahrer.

 

HARRRRRRR =)

 ICH HAB IHN!!!

1 Kommentar 16.1.07 19:08, kommentieren

PUR-Konzert

Da Anne ja von ihren netten Leuten, wo sie Baby-sittet PUR-Konzertkarten geschenkt bekommen hat, hat sie mich tollerweise eingeladen und gestern war es dann endlich so weit =) =)

Ich bin um 16:00 Uhr hier in Wildeshausen in den Zug gestiegen und hatte eine recht normale Zugfahrt in Bremen. Im Zug von Bremen nach Hannover fing es dann aber ja auch schon an spaßig zu werden. Alles begann damit, dass ein recht netter alter Mann sich neben mich gesetzt hat... aber dann seine restlichen alten Freunde mit einem "Uwe, komm, setz dich hier zu mir, genau das richtige für dich, eine nette junge Dame" Hui...das war ja man ne nette Ankündigung. JEdenfalls lief es dann darauf hinaus, dass ich mich nicht weiterhin schön in mein buch vertiefen konnte, sondern sämtlich Fragen von alten Herren beantworten musste und ich mir ihre halbe Lebensgeschichte anhören durfte. Netterweise wollten sie dann noch in meinem Leben herumfuschen und mir erzählen, dass ich ja niemals wirklich in der soziale Richtung arbeiten gehen solle, da man da ja gar kein Geld verdienen würde. Und das von alten Männern, die demnächst mal im Altenheim landen und gepflegt werden wollen. Tzee. Naja, nachdem sie mir dann noch groß und breit auch noch in meiner Abendsplanung reinreden wollten und mir 5 Mal erählt haben, in welche S-Bahn ich doch jetzt steigen solle sind sie endlich mit mir ausgestiegen und ich habe mein Monsterli gesucht. Dieses herzallerliebste Monster lief nämlich mich übersehend über den Bahnhof. Dann sind wir erstmal wild mit Nikolausmützen brötchenkaufend durch Hannover gelaufen zum Kröpcke um unsere S-Bahn zu erreichen. In der S-Bahn hatten wir dann noch nette Unterhaltungen mit lustigen Pseudo-Bahnfahrkartenkontrolleuren und sind dann recht schnell an der TUI-Arena angekommen.

Angekommen in der Halle haben wir recht schnell unsere echt  sehr guten Plätze gefunden und mussten gar nicht lange warten, bis das Konzert anfing. Ich weiß gar nciht, wie ich das Konzert beschreiben soll.. .es war so.. atemberaubend schön. =) Sie haben so viele alte Lieder gespielt, und auch viele tolle Neue lieder. Und das Orchester hat mitgespielt..und wir saßen ganz nah an der Bühne irgendwie.. und ich hab fast "geweint vor Glück" bei einigen Liedern =) Und es war so schön =) Unglaublich =) Ich muss das erstmal realisieren =) Also ganz im Ernst, das PUR-Konzert war glaub ich das schönste Konzert, was ich je erlebt habe. Oh, Anne. DANKE dafür. DANKE DANKE DANKE =) Es war so toll mit dir, und ich glaube, dass es mit niemand anderen als mit dir, dem größtem Pur-Fan überhaupt, so viel Spaß gemacht hätte auf dem Konzert. Es war so... ungeschreiblich =)

7.12.06 20:22, kommentieren

Fly fly away...

Also wenn alles gut geht, dann flieg ich in den Osterferien weg. Mit Maren zusammen nach England. Wenn das wirklich klappen würde... das wär so toll. Diese Fahrt ist eine Sprachreise.... also speziell so mit Englischkursen und so. Jetzt muss ich nur noch das nötige Kleingeld (dass doch ganz schön groß ist-.-) zusammenbekommen. Aber da ich eh nicht weiß, was ich mir zu Weihnachten wünschen soll, kann ich mir einen Teil der Reise dann vom guten lieben alten Weihnachtsmann schenken lassen.  Oh man, wenn das wirklich klappt... das wäre so toll. Ich wollte schon immer eine Sprachreise machen, eigentlich wollte ich ja für ein ganzes Jahr weg, hab dann aber schnell realisiert, dass ich das niemals packen würde. So drei Wochen sind doch echt gut. Außerdem würde das meinem Englischkenntnissen vielleicht echt ganz gut tun vor dem Abi. Hab doch Englisch als P3 gewählt und sollte dann vielleicht auch ein bisschen Englisch können -.-

Die Beschreibung von dieser Sprachreise klang schon so gut =) Außerdem hab ich im Moment eh so das Bedürfnis echt mal wieder weit weg zu fahren...

Fernweh ;-)

29.11.06 21:57, kommentieren

Seltener Besuch =)

Endlich haben wir es auch mal hinbekommen uns zu treffen =). Ich weiß gar nicht wie lange wir darüber gerätselt haben, wann wir denn mal Zeit haben. So haben mich dann also Julian und Michael am Dienstag in meinem kleinem Haus besucht. 

Nachdem ich die beiden echt schon lange nicht mehr wirklcih gesehen habe.. und wenn, dann nur so zwischen Tür und Angel ganz kurz, war es echt mal wieder schön sich richtig mit ihnen zu unterhalten. Auch wenn ich nicht so viel zu erzählen hatte..allein schon, weil ich hundemüde war und noch stark angenervt von diesem blöden Fahrschulmann war.  Wir waren dann spontanerweise noch fix bei Rhodos essen (das ist da echt lecker) und wurden noch von der Frau, der das da gehörte fit gelabert. Ich weiß gar nicht was das für eine komische Frau ist. ... seltsames Wesen. Naja, jedenfalls haben wir uns danach wieder in mein Wohnzimmer gesetzt und Michael hat die Frage beschäftigt, wie viele FISCHIS ich denn nun wohl in meinem Aquarium, dass ja trotz grünem Algen-Pelz-Belag sehr sauber sein soll laut ihm, rumschwimmen. *lach* Fischis... sehr gut.

Ähm....gibts noch was hinzuzufügen?

http://www.youtube.com/watch?v=F6-g8HV5RyM

HARRR HARRR =)

22.11.06 14:40, kommentieren

Das Lied muss hier einfach rein..

http://www.youtube.com/watch?v=WpxbOFTKopI

25.11.06 14:07, kommentieren

Sascha, der Busfahrer und das Kinderturnen

Oh man, ihr wisst gar nicht wie ich mich heute erschrocken habe.

Nachdem ich mich also nach der Schule durch den eiskalten Regen gekämpft hatte und endlich an der Sporthalle angekommen war, hab ich mich ganz fix umgezogen und die restlichen Spielzeuge rausgeholt, weil ich ja quasi schon eine Stunde zu spät war. (hatte 8 stunden, bin dann immer erst um 16:00 Uhr beim Bahnhof, Kinderturnen fängt mit der 1. Gruppe um 15:00 Uhr an). Naja, nachdem ich dann alle Sachen rausgeholt hatte, blieb mir ja auch ein bisschen Zeit mich mal umzugucken wer alles so da war.

Dann überkam mich plötzlich der Schock, ich dachte erst ich guck nicht richtig. Aber doch, es war SASCHA, Sascha der Busfahrer. Ich mag die ganze Sascha Geschichte hier jetzt nicht erzählen, allein schon, weil sie viel zu lang wäer, aber sie ist nciht schön.

Naja...muss mich dann wohl damit abfinden, dass SO ein Mensch, ein niedliches kleines Kind hat und auch noch zum Kinderturnen kommt. OMG.

 

Positiv war dann aber das Gespräch mit einer Mutter über ihr mutistisches Kind. Ich wollte eigentlich mit ihr sprechen, weil Ute mir erzählt hatte, dass das Kind autistisch ist, und ich ja meine Facharbeit über Autismus schreibe. Aber auch, wenn das Kind quasi nicht die "Störung" hat, über die ich schreibe, war das Gespräch wahnsinnig interessant.

 

20.11.06 22:01, kommentieren