Archiv

Ein klenies Hallo..

Hallo ihr Lieben,

das ist also wiedermal ein neuer Versuch einen total sinnlosen Blog zu gestalten. Mal schauen was davon wird.

Ich werd mir Mühe geben ;-)

1 Kommentar 19.11.06 19:13, kommentieren

Ich komm sogar mit meiner Facharbeit weiter..

Ich hab jetzt noch 32 Tage Zeit für meine Facharbeit.

Oh man...das ist ja schon irgendwie nicht mehr ganz so viel... aber ich hab echt schon gute Materialien rausgesucht und muss theoretisch nur noch anfangen zu schreiben. Okey, daran wird es dann vermutlich auch scheitern.

Ich schreib über Autismus, genauer über das Asperger Syndrom- Früherkennung und Frühförderung. 

Bin gespannt was daraus wird ;-)

19.11.06 19:24, kommentieren

ICH HAB EIN T-SHIRT! =)

Gestern sollte es also in die Fun gehen.  So kam es, dass wir wieder ein schönes lusige Vorsaufen bei mir gemacht haben. Hehe, ich hab sogar ein kleines Geschenk bekommen. Dennis hat seinen Geist geopfert für meinen Keller =) Das ist toll =) Der passt da auch sehr schön rein. Naja, nachdem wir dann ein bisschen Frau Horst gespielt hatten und alle angekommen waren sind wir losgefahren.

In der Fun angekommen haben wir dann sehr schnell bemerkt, dass sie uns um unsere 10 Euro Freiverzehr beschissen hatten. Dreckssäcke. Sorry, aber ist doch so. Naja, trotzdem war es eigentlich echt recht amüsant. Wir haben ganz viel Baccardi Razz getrunken, damit wir auch alle ein schönes T-Shirt bekommen. Das T-Shirt ist an sich auch echt toll, nur ist es ein bisschen lang und ein bisschen arg eng. Ich hab das Zeug vorher auch noch nie getrunken... schmeckt irgendwie arg nach Himbeere, war recht lecker. Nur bekommt man von dem Zeug echt hammermäßige Kopfschmerzen. Oder gehts nur mir so?

Naja, irgendwann war schnell klar, das Daniel ein bisschen arg betrunken war, und wir sind nach Hause gefahren... das war so gegen halb 1. Naja... kann man ja auch mal haben, ne?

So ist also der gestrige abend geendet. ;-)

 

19.11.06 20:02, kommentieren

IV-Unterricht

Ich sitz hier gerade sinnlos in diesem tollen IV Unterricht.

Wir haben gerade eine Arbeit geschrieben, und hm...die war eigentlich echt recht leicht. Nur hat diese Frau selber keine Ahnung und der PC spackt rum und sie hat das Internet nicht ausgeschaltet. Das ist recht amüsant.  Lustigerweise möchte ich gerade den Menschen, die neben mir sitzen helfen, aber sie hören mich nicht. Das ist schade.

 Heute morgen saß Lena in meinem Zug =) Das war toll =) Ich mag Lena.

Soar, und jetzt bin ich erstmal bis heute um halb 7 nicht mehr erreichbar, weil ich nach der Schule direkt zum Kinderturnen fahre. Jahaa, sehr viel beschäftigter Mensch..

20.11.06 11:18, kommentieren

Sascha, der Busfahrer und das Kinderturnen

Oh man, ihr wisst gar nicht wie ich mich heute erschrocken habe.

Nachdem ich mich also nach der Schule durch den eiskalten Regen gekämpft hatte und endlich an der Sporthalle angekommen war, hab ich mich ganz fix umgezogen und die restlichen Spielzeuge rausgeholt, weil ich ja quasi schon eine Stunde zu spät war. (hatte 8 stunden, bin dann immer erst um 16:00 Uhr beim Bahnhof, Kinderturnen fängt mit der 1. Gruppe um 15:00 Uhr an). Naja, nachdem ich dann alle Sachen rausgeholt hatte, blieb mir ja auch ein bisschen Zeit mich mal umzugucken wer alles so da war.

Dann überkam mich plötzlich der Schock, ich dachte erst ich guck nicht richtig. Aber doch, es war SASCHA, Sascha der Busfahrer. Ich mag die ganze Sascha Geschichte hier jetzt nicht erzählen, allein schon, weil sie viel zu lang wäer, aber sie ist nciht schön.

Naja...muss mich dann wohl damit abfinden, dass SO ein Mensch, ein niedliches kleines Kind hat und auch noch zum Kinderturnen kommt. OMG.

 

Positiv war dann aber das Gespräch mit einer Mutter über ihr mutistisches Kind. Ich wollte eigentlich mit ihr sprechen, weil Ute mir erzählt hatte, dass das Kind autistisch ist, und ich ja meine Facharbeit über Autismus schreibe. Aber auch, wenn das Kind quasi nicht die "Störung" hat, über die ich schreibe, war das Gespräch wahnsinnig interessant.

 

20.11.06 22:01, kommentieren

Seltener Besuch =)

Endlich haben wir es auch mal hinbekommen uns zu treffen =). Ich weiß gar nicht wie lange wir darüber gerätselt haben, wann wir denn mal Zeit haben. So haben mich dann also Julian und Michael am Dienstag in meinem kleinem Haus besucht. 

Nachdem ich die beiden echt schon lange nicht mehr wirklcih gesehen habe.. und wenn, dann nur so zwischen Tür und Angel ganz kurz, war es echt mal wieder schön sich richtig mit ihnen zu unterhalten. Auch wenn ich nicht so viel zu erzählen hatte..allein schon, weil ich hundemüde war und noch stark angenervt von diesem blöden Fahrschulmann war.  Wir waren dann spontanerweise noch fix bei Rhodos essen (das ist da echt lecker) und wurden noch von der Frau, der das da gehörte fit gelabert. Ich weiß gar nicht was das für eine komische Frau ist. ... seltsames Wesen. Naja, jedenfalls haben wir uns danach wieder in mein Wohnzimmer gesetzt und Michael hat die Frage beschäftigt, wie viele FISCHIS ich denn nun wohl in meinem Aquarium, dass ja trotz grünem Algen-Pelz-Belag sehr sauber sein soll laut ihm, rumschwimmen. *lach* Fischis... sehr gut.

Ähm....gibts noch was hinzuzufügen?

http://www.youtube.com/watch?v=F6-g8HV5RyM

HARRR HARRR =)

22.11.06 14:40, kommentieren

Das Lied muss hier einfach rein..

http://www.youtube.com/watch?v=WpxbOFTKopI

25.11.06 14:07, kommentieren